Pressemeldungen Deutscher Mieterbund

|   Wohnungspolitik

Große Koalition muss jetzt Weichen für erfolgreiche Wohnungs- und Mietenpolitik stellen

Mieterbund fordert Bau-Staatssekretär und Ausschuss für Bauen und Wohnen

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Explodierende Baulandpreise im „GroKo-Baujahr 2018“

Bauland braucht das Land: Preise seit 1995 um 170 Prozent gestiegen

Weiterlesen
|   BGH

Schadensersatzansprüche des Vermieters ohne vorherige Fristsetzung möglich

Bundesgerichtshof schwächt Mieterposition

Weiterlesen
|   BGH

Zustimmung zur Mieterhöhung durch Zahlung der erhöhten Miete

Schriftliche Zustimmungserklärung nicht erforderlich

Weiterlesen
|   BGH

Räum- und Streupflichten des Eigentümers enden an der Grundstücksgrenze

Eigentümer muss Gehwege vor dem Haus nur räumen und streuen, wenn die Ortssatzung ihn dazu verpflichtet

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Schlechte Nachrichten für Mieter: </br>Mieten steigen - Immobilienmärkten geht es gut

Deutscher Mieterbund zum Frühjahrsgutachten der Immobilienweisen

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Mietpreisbremse besser als ihr Ruf

Mieterbund mahnt Nachbesserungen an

Weiterlesen
|   BGH

Vermieter muss richtige Erfassung, Zusammenstellung und Verteilung der Heizkosten darlegen und beweisen

Mieter hat Recht auf Belegeinsicht inkl. der Verbrauchswerte anderer Mieter im Haus

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Koalitionsgespräche: Mietrechtliche Verbesserungen zeichnen sich ab

Mieterbund begrüßt klares Bekenntnis zum sozialen Wohnungsbau

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Wohnungs- und mietenpolitische Sondierungsergebnisse konkretisieren und nachbessern

Forderungen des Deutschen Mieterbundes für die Koalitionsverhandlungen

Weiterlesen