Beiträge zum Stichwort ‘ Mieterhöhung ’

Mitmachen bei Mietspiegel-Umfrage

4. Februar 2017 | Von

5000 Konstanzer Mieterhaushalte finden in den nächsten Tagen einen Fragebogen im Briefkasten. Empfänger werden gebeten, sich an einer Befragung zur Miethöhe zu beteiligen. Die Antworten dienen dazu, den Mietspiegel der Stadt fortzuschreiben. “Ein guter Mietspiegel liegt im Interesse aller Mieter,” sagt der Mieterbund-Vorsitzende Herbert Weber. ” Alle Mieter sollten daher den Fragebogen zurückschicken.



Deckel für Mieterhöhungen beschlossen

12. Juni 2015 | Von

Der Mieterhöhungsdruck auf Mieter in Konstanz, Radolfzell und Singen wird abnehmen. Die gesetzliche Höchstgrenze für Mieterhöhungen sinkt, berichten der baden-württembergische Minister für Bundesrat, Europa und Internationale Angelegenheiten Peter Friedrich, der in Konstanz wohnt und der Singener SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz. Für den Mieterbund Bodensee begrüßte Winfried Kropp die Entscheidung: “Endlich macht die Landesregierung von ihren Möglichkeiten

[weiterlesen …]



Nach Wohnungsverkauf: Mietspiegel dringend notwendig

17. April 2015 | Von

In einem Jahr müssen 460 Mieter der verkauften städtischen Wohnungsbaugesellschaft GVV mit steigenden Mieten rechnen. Dies geht aus einem Rundschreiben des Insolvenzverwalters an die Mieter hervor. „Mieter brauchen Klarheit, welche Mietpreise in Singen üblich sind,“ sagt der Vorsitzende des Mieterbunds Bodensee, Herbert Weber. „Dazu braucht die Stadt einen Mietspiegel.“



Mietspiegel: Mieter-Befragung beginnt

16. Oktober 2014 | Von

2000 Konstanzer Mieter erhalten Post von der Stadt Konstanz. Sie wurden zufällig ausgewählt, um Fragen zu ihrer Wohnung zu beantworten. Die Interviews dienen dazu den Konstanzer Mietspiegel fortzuschreiben. In einer gemeinsamen Pressekonferenz stellten Bürgermeister Karl-Langensteiner-Schönborn (im Bild 3.v.l), Winfried Kropp (Mieterbund, links), Thomas Daiger (Haus-und-Grund, rechts) und Josef Wiemers vom Hochbau- und Liegenschaftsamt die Schritte

[weiterlesen …]



Preisdämpfende Verordnungen endlich erlassen

14. Oktober 2014 | Von

Wann deckelt die Landesregierung die Mietpreissteigerungen für Konstanzer Mieter? Seit über einem Jahr ist eine entsprechende Rechtsverordnung in Vorbereitung. Doch es ist immer noch nicht absehbar, wann sie endlich in Kraft tritt. Der Vorsitzende des Mieterbunds Bodensee, der Konstanzer Stadtrat Herbert Weber, mahnt daher Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid in einem Schreiben zum Handeln.