Mieter-Tipp

Kündigung des Mietvertrags: Salami-Taktik ist unzulässig

18. Februar 2014 | Von

Eine Teilkündigung, das heißt die „scheibchenweise“ Kündigung der Mietsache, ist nach dem Gesetz ausgeschlossen. Darauf weist der Vorsitzende des Deutschen Mieterbunds Bodensee, Herbert Weber hin.  Vermieter dürfen einzelne Räume einer angemieteten Wohnung nicht separat kündigen. Auch ein Kellerraum, ein Dachboden, die Garage oder der Garten, die mitgemietet bzw. der Mietwohnung zugeordnet sind, dürfen nicht losgelöst

[weiterlesen …]



Unwirksame Mietvertrags-Klauseln

17. Februar 2014 | Von

„Nur wenige Mietverträge enthalten keine unwirksamen Vertragsklauseln,“ sagt der Vorsitzende des Deutschen Mieterbunds Bodensee, Herbert Weber. In vielen Verträgen finden sich Regelungen und Vereinbarungen, die eindeutig gegen das Gesetz verstoßen oder die nach der Rechtsprechung der Gerichte Mieter übermäßig benachteiligen und deshalb unwirksam sind. Unwirksam sind vor allem Vereinbarungen in Mietverträgen zu Schönheitsreparaturen und Renovierungen.

[weiterlesen …]



Teppichboden

30. Oktober 2013 | Von

Die Grundreinigung eines Teppichbodens gehört zu den Schönheitsreparaturen, entschied der Bundesgerichtshof (BGH XII ZR 15/07). Allerdings muss im Mietvertrag geregelt sein, dass Mieter Schönheitsreparaturen durchführen müssen. Darauf weist der Deutsche Mieterbund Bodensee hin. . Bisher ging die Rechtsprechung überwiegend davon aus, dass Mieter nur dann für die Grundreinigung des Teppichbodens verantwortlich sind, wenn dies ausdrücklich

[weiterlesen …]



Wer bezahlt den Parkettboden?

3. April 2013 | Von

Abschleifen und Versiegeln eines Parkettbodens gehört nicht zu den Schönheitsreparaturen. Wenn ein Vermieter eine Wohnung mit Parkett ausstattet, muss er nach Ablauf der Nutzungsdauer von ca zwölf Jahren das Abschleifen und Versiegeln übernehmen und kann diese Kosten nicht dem Mieter auferlegen. Verlangt ein Vermieter Schadensersatz für übermäßige und nicht vertragsgemäße Abnutzung des Parkettbodens, muss er

[weiterlesen …]